Mit Hilfe der heutigen Technologie wenden sich mehrere Unternehmen der Erstellung von srt für Videos zu, um mit ihren Kunden oder Mitarbeitern in Kontakt zu treten. Es kann Clips erzählen und ermöglicht es Unternehmen, für Werbung oder Bildungsaktivitäten an Popularität zu gewinnen. Wenn Sie die Wörter und ihre Form verstehen, können Sie mit Hilfe von srt-Dateien einen effektiveren und zuverlässigeren Clip für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation erstellen. In diesem Artikel erfahren Sie, was SRT-Wörter sind, warum sie notwendig sind und wie Sie srt-Dateien für Ihre folgenden Clips erstellen können.

Was sind SRT-Untertitel, und wie verwende ich sie?

SubRip-Texte sind eine Videodatei, die ein Format enthält, mit dem ein Unternehmen hilfreiche srt-Dateien für seine visuellen Medien erstellen kann. SRT steht für SubRip Untertitel. Ein Untertitel ist ein Wort oder ein Dateivideo, das unter einem Dateivideo als Kommentar erscheint. Er steht am unteren Ende eines Clips und sagt dem Betrachter, was der Ton aussagt, und er erstellt srt.

Unternehmen können ein Dateiformat wählen, um srt zu erstellen, wenn sie einen Untertitel für ein Video erstellen. Sie können automatische Untertitelprogramme einsetzen oder einen externen Übersetzungsdienst beauftragen. Bei der Erstellung von srt können Sie unter anderem das Format SRT verwenden. Es enthält sowohl HTML-Codierungsinformationen als auch srt-Dateien. Experten können den Dateiclip und das Timing für jedes Wort angeben. Diese Datei wird als ein einziges Dokument an eine Audioaufzeichnungsdatei angehängt.

Was ist die Bedeutung von SRT-Untertiteln?

SRT-Dateien sind ein wesentlicher Bestandteil eines boomenden Videosegments. Einige der möglichen Vorteile der Verwendung von SRT-Wörtern sind wie folgt

Einfacher Zugang und Vielfalt

Die Übersetzung soll einen Untertitel erstellen und die Zugänglichkeit Ihres Videosegments verbessern. Menschen im Publikum, die taub sind oder Ihren Clip an einem öffentlichen Ort ansehen, können die Wörter lesen, um zu verstehen, was in dem Clip gesagt wird. Außerdem ist es für manche Zuschauer einfacher, das Thema zu verstehen, wenn sie dem Sprecher und der srt-Datei zuhören können. Durch die Erstellung von SRT-Dateien können Sie dazu beitragen, dass Ihre Organisation mehr Menschen anspricht.

creating subtitles

Erhöhte Präzision

Die Texte passen eher zu den Clips, wenn Sie eine Datei verwenden. SRT-Wörter geben die Reihenfolge der Untertitel und den Zeitstempel an und stellen sicher, dass die Wörter den Ton in der richtigen Reihenfolge wiedergeben. Dies kann dazu beitragen, dass Ihr Material präziser und verständlicher wird. Nehmen wir an, Sie erstellen srt und erstellen eine Clip-Präsentation mit Bildmaterial und Audiokommentar. In diesem Fall müssen die Wörter zum Material passen, damit die Betrachter die Untertitel sehen können, während sie auf den Bildschirm schauen.

Globale Möglichkeiten werden immer größer

SRT kann Wörter in einer Vielzahl von Sprachen enthalten. Dies kann internationalen Zuschauern dabei helfen, Ihre Inhalte zu verstehen und einen Untertitel zu erstellen. Wenn Ihr YouTube-Clip beispielsweise auf Englisch ist, können Sie SRT-Untertitel in einer Reihe von Akzenten erstellen. Andere Sprecher im Publikum können die Untertitel nutzen, um mitzukommen und alles zu verstehen. Auf diese Weise können Sie ein größeres Publikum erreichen, ohne dass Sie zusätzliche Videos erstellen oder Voice-over-Übersetzungen vornehmen müssen.

Ein größeres Publikum ansprechen

Wenn Sie Videos auf Facebook oder anderen öffentlichen Plattformen verwenden, wird ein potenzieller Kunde möglicherweise auf Ihr Material aufmerksam, das eine Auto-Play-Option verwendet. Einige Clips werden zum Beispiel automatisch abgespielt, während Sie sich in sozialen Netzwerken bewegen. Einige Websites spielen sofort ein Werbevideo ab, nachdem ein Clip zu Ende gespielt wurde. Wenn Sie Ihre Videos mit Untertiteln versehen, können andere, die im Internet oder in sozialen Netzwerken surfen, sie sehen und werden neugierig. Dies könnte dazu führen, dass mehr Menschen Ihre Inhalte ansehen.

Erhöhte SEO-Möglichkeiten

Bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) geht es darum, die Zahl der Internetnutzer zu erhöhen. Wenn eine Person eine Suchmaschine benutzt, um nach einem Begriff zu suchen, wird ihr eine Liste von Webseiten mit verwandtem Material angezeigt. Mit SEO-Taktiken kann Ihr Unternehmen auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen schneller aufsteigen, was zu mehr Besucherzahlen führt. Sie können Ihr Suchranking verbessern, indem Sie Schlüsselwörter in Ihre SRT-Untertitel einfügen.

Geringere Übersetzungskosten

Einige Unternehmen setzen Software oder automatische Untertitelungstechnologien ein, um srt-Dateien zu erstellen. Diese Programme können die Erstellung von Untertiteln zwar beschleunigen, sind aber teurer als die Erstellung einer SRT-Untertiteldatei durch Sie selbst. Eine SRT-Datei kann auch bei mehreren Streaming-Diensten verwendet werden. Anstatt neue Untertiteldateien zu entwickeln, können Sie also die gleiche SRT-Datei auf verschiedene Clip-Plattformen übertragen. Auf diese Weise können Sie auf lange Sicht Geld sparen.

Aktualisieren ist viel einfacher

Sie können die geänderte SRT-Datei aktualisieren und hochladen, wenn Sie Ihren Clip ändern. Andere Anbieter von Untertiteln, wie z. B. eine externe Untertitelungsfirma, berechnen Bearbeitungen möglicherweise separat. Ihre Mitarbeiter können selbst eine SRT-Datei erstellen und eine korrekte Reihenfolge festlegen.

SRT-Untertitel: Wie man sie erstellt

Sie können eine SRT-Datei für eine Clip-Präsentation erstellen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Wählen Sie einen Texteditor

Die Wahl einer Bearbeitungsplattform ist der erste Schritt bei der Erstellung einer SRT-Datei. Diese Programme sind in der Regel kostenlos und können bereits auf dem Computer gespeichert sein. Notepad, TextEdit, TextMate und Notepad++ sind allesamt herkömmliche Texteditoren.

Sehen Sie sich die Videodatei an

Bei der Erstellung Ihrer SRT ist es wichtig, den Clip zur Hand zu haben. Öffnen Sie die Datei und planen Sie Ihre Überprüfungsstrategie. Es könnte von Vorteil sein, mehrere Bildschirme oder PCs zu verwenden, um bei den Untertiteln zu helfen. Sie können auch jederzeit mehrere Fenster geöffnet haben. Sie können den Film ansehen und das Programm schnell anhalten, während Sie die SRT erstellen.

Erstellen eines Startzeitstempels

Nachdem Sie Ihren Clip geöffnet haben, gehen Sie zu Ihrer bevorzugten Datei und geben Sie die Zahl eins am Anfang ein. Um zu gewährleisten, dass alle Zeilen in Ihrer SRT-Datei in der richtigen Reihenfolge angezeigt werden, ist es wichtig, sie in eine Reihenfolge zu bringen. Drücken Sie dann in Ihrem Clip auf Play und achten Sie auf die erste Ton- oder Sprachzeile in der Datei srt. Drücken Sie die Pausetaste und notieren Sie sich die Zeit, wenn Sie dies hören. An dieser Stelle sollte die erste Überschrift erscheinen.

Setzen Sie die Anfangszeit unter die Zahl eins. Alle Zeitstempel sollten in der Form Stunden: Minuten, Millisekunden geschrieben werden. Fügen Sie nach der Startzeit ein --> ein, aber geben Sie an, wann die Tonspur endet. Ihr erster Zeitstempel könnte zum Beispiel so aussehen:

00:00:07,114 --> 00:00:11,834 1 00:00:07,114 --> 00:00:11,834

Dies sind die Zeitpunkte, an denen die Texte angezeigt werden sollen. Halten Sie sie so genau wie möglich, damit Ihre Untertitel mit dem Material synchronisiert werden. Wenn Sie sich das Material anhören, kann es sein, dass Sie ein paar Versuche brauchen.

Fügen Sie den Inhalt der Untertitel hinzu

Dies ist der Inhalt, der auf dem Bildschirm angezeigt wird. In der Regel handelt es sich um einen oder zwei Sätze. Wenn Ihr Titel lang ist, versuchen Sie, ihn in mehrere Zeilen aufzuteilen, damit Ihr Leser ausreichend Gelegenheit hat, ihn zu lesen.

Fahren Sie mit den übrigen Untertiteln fort

Sobald Sie die erste Zeile fertiggestellt haben, können Sie mit der nächsten Überschrift beginnen. Machen Sie so mit dem Rest Ihres Clips weiter.

Überprüfen Sie Ihre Untertitel doppelt

Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Untertitel zu analysieren und zu überarbeiten, damit Sie eine bessere Präsentation entwickeln können. Schauen Sie sich den Clip an und überprüfen Sie die Zeitangaben, um sicherzustellen, dass sie alle korrekt sind. Überprüfen Sie auch, ob die Untertitel in der richtigen Reihenfolge sind. Sie können überprüfen, ob der Wortlaut und die Phrasen mit dem Ton übereinstimmen. Wenn Sie korrekte Untertitel einfügen, werden mehr Menschen Ihre Informationen kennen.

Speichern Sie Ihre SRT-Datei und senden Sie sie ab

Nachdem Sie Ihre SRT-Datei geschrieben haben, speichern Sie sie mit der erforderlichen Erweiterung ".srt". Anschließend können Sie sie zusammen mit der Clipdatei an die von Ihnen gewählten Videoplattformen übermitteln. Überprüfen Sie diese beiden separaten srt-Dateien, wenn Sie SRT verwenden, um sicherzustellen, dass sie richtig hochgeladen werden.

Nehmen Sie alle erforderlichen Änderungen an Ihren Untertiteln vor

Sehen Sie sich das fertige Werk an, um einen Untertitel zu erstellen, nachdem Sie Ihre SRT und Videos eingereicht haben, um die korrekten Übersetzungen zu bestätigen. Angenommen, Sie finden einen Fehler oder das Timing stimmt nicht. In diesem Fall können Sie ein Computer-Bearbeitungsprogramm verwenden oder die Datei wiederherstellen und die erforderlichen Änderungen an den Zeitangaben oder dem Übersetzungsmaterial vornehmen. Sie können die geänderte Datei hochladen, um die Untertitel zu aktualisieren, nachdem Sie die Aktualisierung abgeschlossen haben.

Für welche Art von Geschäft würden Sie keine Untertitel benötigen, wenn Sie vor einer komplexeren Aufgabe wie der Entwicklung von Web- oder Mobilanwendungen stehen? Achten Sie auf ein solches Tool zur Entwicklung ohne Code wie AppMaster. Es ist so einfach und schnell wie die Arbeit mit SRT.