Swift ist die beste Programmiersprache, die Sie lernen und Ihre Traum-App ganz einfach erstellen sollten. Die Swift-Programmierung ist eine leistungsstarke und dennoch leicht zu erlernende Programmiersprache, die von Apple entwickelt wurde. Es wird häufig für die Entwicklung von iOS- und macOS-Anwendungen sowie tvOS- und watchOS-Apps verwendet. Während Sie andere Sprachen verwenden können, um Apple-Apps zu erstellen, ist Swift die bevorzugte Sprache und wird empfohlen, da ihr Code sicher für das Design ist und blitzschnelle Software erstellt. Swift wurde entwickelt, um Entwicklern auf unterhaltsame und interaktive Weise beim Schreiben zu helfen, mit leichter lesbarer Syntax, Sicherheit, die Codierungsfehler verhindert, und modernen Funktionen, die die Fehlertoleranz erhöhen.

Was ist Swift-Programmierung?

Swift brauchte Jahre, um die bestehenden Funktionen der C-Sprache zu entwickeln und voranzutreiben; Es verbessert die Compiler-, Debugger- und Framework-Infrastruktur. Es bietet Zugriff auf das aktuelle Cocoa-Framework sowie die Kombination von Objective-C-Code. Swift bietet viele neue Funktionen und verbindet die objektorientierten und prozeduralen Teile der Sprache. Der Hauptzweck von Swift Coding besteht darin, die beste Sprache für die Nutzung mobiler Apps, Desktops, Systemprogrammierung und Cloud-Dienste zu sein. Die Swift-Programmierung wurde entwickelt, um die Schreibkorrektur für den Entwickler einfach zu halten.

Swift-Funktion

Einige großartige Funktionen in Swift machen es besser als die vorherigen Versionen von Programmiersprachen. Es verbessert es von Zeit zu Zeit und macht es zu einer effizienteren und neu aktualisierten Programmiersprache.

Sicher

Aus Sicherheitsgründen ist es wichtig, die Fehler des iOS-Entwicklers hervorzuheben, bevor die Software weiter in Produktion geht. Swift erlaubt es nicht, ungenaue Daten oder eine Variable durch das Programm zu übergeben, bis sie in der richtigen Form vorliegen. Für einen Benutzer mag es schwierig sein, die schnellen Sicherheitsmessungen zu durchlaufen, aber es spart in Zukunft viel Zeit. Es spart auch Speicherplatz, weil unsicherer Code nicht akzeptiert wird; Es wird keinen Cache als solchen geben, der den Speicher tötet.

Schnell

Swift wurde als Ersatz für C-basierte Sprachen entwickelt; Seine Leistung ist bei den meisten Aufgaben parallel zur C-Sprache. Aber es bedient alle iOS-Funktionen und -Systeme auf schnelle Weise. Es verfügt über eine LLVM-Compiler-Technologie, die das Schreiben von Code schnell und effizient macht. Die Leistung des Codes macht die Funktionalität des Gadgets schnell, z. B. TV-Apps, Uhren oder mobile Apps.

Ausdrucksvoll

Swift bietet eine einfache und intuitive Syntax, die genau die iOS-Entwickler wollen. Entwickler können mithilfe der Swift-Syntax auf einfache Weise aussagekräftigere Codes schreiben. Swift wurde mit Objective-C-Funktionen wie generischer und Null-Fähigkeit entwickelt, die das Swift-Code-Reinigungs- und sicherere Programmieren sehr einfach machen.

Open Source

Swift wird auf swift.org erstellt, einer Open-Source-Struktur mit Quellcode, Bugtracker, Mailingliste und regelmäßiger Entwicklungsliste. Es wird von einer Gruppe von Entwicklern betreut, die mit der Community an der Verbesserung und ständigen Aktualisierung der Sprache arbeiten. Swift unterstützt alle Apple-Plattformen; es macht die Programmierung einfacher, schneller und sicherer. Angesichts der hohen Nachfrage nach Swift arbeiten die Entwickler hart daran, es auf anderen Plattformen einzuführen.

Warum sollte ich anfangen, Swift zu lernen?

Bevor Sie mit dem schnellen Programmieren beginnen, ist es wichtig zu wissen, warum Sie es lernen sollten. Die Programmiersprache Swift ist so konzipiert, dass sie leicht zu erlernen und zu verwenden ist. Apple hat diese Sprache mit neuer Codierung entwickelt. Egal, ob Sie Student sind, nach einem neuen Karriereweg suchen oder Programmieren lernen möchten, Swift ist die erste Programmiersprache, die einfach und intuitiv zu erlernen ist. Wenn Sie neu im Programmieren sind, erleichtert die Swift iPad-App (Playgrounds) das schnelle Programmieren. Ich habe einige Swift-Themen aufgelistet, die Sie lernen und damit verdienen können:

  • Mobile App-Entwicklung
  • Datenbankprogrammierung
  • Entwicklung von 3D-Systemen
  • Softwareentwicklung
  • Bibliothekstechnik
  • Maschinelles Lernen
  • Audiotechnik
  • Softwaretester

Vor- und Nachteile von Swift Language

Lassen Sie uns die Vor- und Nachteile der schnellen Sprache beleuchten, um zu beurteilen, ob Sie sie lernen sollten.

Vorteile Nachteile

Leicht zu lernen

Code Swift ist einfach zu erlernen und zu verwenden und bietet Zugriff auf Kurse zum Erstellen von Xcode-Apps.

Schwache plattformübergreifende Unterstützung

Code Swift unterstützt alle Apple-Plattformen; es funktioniert am besten für die native iOS-Entwicklung.

Modern

Code Swift ist einfach zu lesen und zu pflegen, übersichtlich und fehlerfrei.

Häufige Aktualisierungen

Swift ist die neueste Sprache, die häufig aktualisiert wird. Es kann schwierig sein, die richtigen Tools für bestimmte Aufgaben zu finden.

Große Gemeinschaft

Swift hat Open-Source-Communities sowie viele Ressourcen, die Sie beim Erlernen der Sprache unterstützen.


Plattformübergreifend

Swift unterstützt alle Apple-Plattformen, Windows, Linux und Ubuntu.


Schnelle Zukunft

Swift gewinnt mit der Zeit an Popularität und erregt mehr Aufmerksamkeit von Fans als andere Programmiersprachen.


Wie wir sehen können, gibt es viel mehr Vor- als Nachteile, und all diese Nachteile scheinen in naher Zukunft zu verschwinden. Nachdem Sie die Swift-Codierung gelernt haben, werden Sie ein erfolgreicher Bewerber für potenzielle Arbeitgeber sein. Programmierentwickler für Code Swift sind sehr gefragt und erhalten ein ansehnliches Gehalt für einen iOS-Entwickler in den USA. Nachdem Sie Swift-Codierung gelernt haben, stehen Ihnen viele Optionen zur Auswahl. Sie können eines Ihrer Interessen auswählen und sich in Ihrer Karriere auszeichnen. Einige bekannte Unternehmen verwenden Code Swift für ihre Entwicklung, wie Apple, Linkedin, Uber, Whatsapp, Slack, Facebook, Accenture, Microsoft und Firefox.

Wie fange ich an, Swift-Programmierung zu lernen?

Wenn Sie Swift-Themen lernen und beginnen möchten, können Sie dies online tun, indem Sie der offiziellen Website folgen. Auf dieser Website gibt es geeignete Dateien und Anleitungen zu dieser Sprache. Da es außerdem immer beliebter wird, sind viele Daten auf verschiedenen Blogs sowie auf Youtube verfügbar. Beginnen Sie mit schnellen Themen, die auf ihrer Website verfügbar sind, und folgen Sie dann Ihrem Weg gemäß Ihrem Fachwissen.

Swift ist die Zukunft der Programmiersprachen; es überwindet das C Objective, Python und viele andere Programmiersprachen, die Codierung erfordern. Gibt es viele Möglichkeiten, die Swift-Programmierung zu lernen? Und die Antwort ist ja, definitiv! Hier einige Beispiele:

  • Offizielle Apple-Website
  • Kostenlose Online-Kurse
  • Bezahlte Online-Kurse
  • Youtube Videos
  • Tutorials
  • Blogeinträge
  • Podcast
  • Bücher
  • Dokumentation

Tipp: Als Anfänger sollten Sie sich Lernvideos ansehen, da Sie durch Anschauen besser verstehen und es dann selbst machen können.

Ist Swift für Anfänger leicht zu erlernen?

Ja, das Erlernen der Grundlagen zum Starten der Programmiersprache Swift ist einfach, aber es ist nicht einfach, die erweiterten iOS-Entwicklungsfunktionen zu verstehen, wenn Sie vorankommen. Aber verliere nicht die Hoffnung; Sie können Ihre erste einfache Anwendung ohne erweiterte Funktionen erstellen. Sobald Sie Ihr erstes Projekt abgeschlossen haben, werden Sie die neuen Funktionen schnell verstehen und in der Lage sein, fortgeschrittene iOS-Anwendungen zu entwickeln. Anfänger können schnelle Themen schnell lernen, wenn sie das richtige Maß an Interesse und Zeit in das Lernen investieren.

iOS-Entwickler glauben, dass Swift der einfache Weg für Anfänger ist, mit einer Programmiersprache zu beginnen. Apple hat Tutorials zur Swift-Codierung zum Lernen, die reich an Wissen sind, das auf seiner Website verfügbar ist. Man kann Swift-Codierung ohne Programmier- oder Codierungshintergrund von Grund auf neu lernen. Swift-Themen sind der beste Weg, um mit dem Programmieren zu beginnen. Sie werden keine Probleme haben, den Swift-Code zu verstehen, sobald Sie die Grundlagen beherrschen. Swift ist sehr sicher und weniger zeitaufwändig, da Sie nicht viel Zeit mit dem Debuggen von Laufzeitfehlern verbringen müssen.

Kann man Swift alleine lernen?

Ja, die Macher haben es so einfach gemacht, dass es scheint, als würden Sie eine neue Sprache lernen. Das Erlernen der iOS-Entwicklung ist keine Raketenwissenschaft; Sie müssen viel Zeit in das Lernen investieren. Je mehr Zeit Sie investieren, desto mehr Gewinn erhalten Sie in Zukunft in Form von Verdiensten durch Programmierung. Erstens ist diese Sprache sehr einfach. Zweitens sind Online-Kurse so einfach, dass sie die Sprache leichter gemacht haben. Sie brauchen niemanden, der Sie Schritt für Schritt anleitet; Sie können das Lernen selbstständig durchführen, Ihr Wissen erweitern und Ihre Zukunft in dieser Programmiersprache gestalten.

Als Ausgangspunkt probieren Sie es selbst aus, indem Sie sich die Videos ansehen. Sie werden es nicht lernen können, bis Sie keine praktischen Erfahrungen gemacht haben. Swift ist eine Open Source, die es Ihnen ermöglicht, neue Funktionen beizusteuern; Sie können Fehler beheben und Ihre bestehenden Projekte verbessern. Da weniger Codierung erforderlich ist, können Sie schnell und einfach selbst lernen und alle Probleme professionell lösen.

Wie schnell können Sie Swift-Programmierung lernen?

Wenn Sie über Programmierkenntnisse verfügen, können Sie Swift und seine erweiterten Funktionen in 3-4 Tagen schnell erlernen. Wenn Sie jedoch neu in der Programmierwelt sind, benötigen Sie 3-4 Wochen, um die Grundlagen von Swift und einige seiner fortgeschrittenen Funktionen zu erlernen. Da Swift eine neue Sprache ist, erfordert sie ständige Updates, neue Funktionen und all die Dinge, die alten Versionen fehlen. Sie sollten es im Laufe der Zeit lernen, wenn es verbessert und aktualisiert wird. Bereiten Sie sich also darauf vor, Hunderte von Stunden in das Erlernen des Swift-Codes für die iOS-Entwicklung zu investieren. Lassen Sie es uns in einfachen Worten verstehen, stecken Sie 5 % in das Ansehen der Swift-Lerntutorials und das Lesen von Blogs und stecken Sie 95 % in die Praxis des Codierens und Schreibens von Codes für sich selbst. Wenn Sie durch das Ansehen von Tutorials mit der schnellen Programmierung begonnen haben, können Sie den Kurs in nur 3 Stunden abschließen. Die Hauptsache ist, die iOS-Entwicklungscodierung zu üben. Je mehr Sie die Beispiele machen, desto schneller werden Sie lernen.

Lassen Sie mich einige nützliche Tipps zum schnellen und effektiven Erlernen der iOS Swift-Sprache geben.

  • Beginnen Sie mit den Grundlagen und machen Sie sich damit vertraut. Bewegen Sie sich nicht weiter, bis Sie kein Experte in ihnen werden.
  • Lernen Sie nacheinander neue Funktionen kennen und fügen Sie deren Codes zu den vorhandenen hinzu. Mit dieser Methode lernen Sie neue Funktionen effektiv kennen und verstehen die Funktionen neuer Funktionen besser.
  • Haben Sie Geduld und entwickeln Sie Ihre App oder lernen Sie Code Swift nach und nach. Versuchen Sie nicht, Ihre iOS-App sofort zu erstellen. Auf diese Weise können Sie die Fehler schnell abfangen und ohne Kopfschmerzen beseitigen.
  • Bewahren Sie Ihre Praxiscodierung sicher auf. Versuchen Sie, Codes aus den Tutorials zu schreiben, und erstellen Sie nach und nach Ihre Codes. Löschen Sie nichts, was Sie üben. Auf diese Weise lernen Sie aus Ihren Fehlern.
  • Bleib in Bewegung; Lassen Sie sich nicht demotivieren, wenn Sie sich mehr Zeit zum Lernen nehmen als andere. Denken Sie daran, dass jeder einzigartig ist und jeder mit unterschiedlichen Szenarien zu tun hat. Konsistenz kann das Ziel erreichen, und Sie werden ein iOS-Entwickler mit Entschlossenheit sein.

Ist Swift einfach zu programmieren?

Wenn Sie Programmiersprache schreiben, müssen Sie komplexe Codierungen schreiben und sich mit den komplizierten Funktionen befassen. Es wird schwierig, die Kommentarzeilen zu pflegen. Swift machte es effizient und einfach, da es neue Funktionen einführte, die 15 % weniger Programmierpraxis erfordern als andere Sprachen. Sie werden von seiner Technologie überrascht sein; Damit können Sie Bilder, Zeichnungen und Daten von iOS nach macOS kopieren und einfügen.

Es stehen viele vorgefertigte Vorlagen zur Verfügung, mit denen Sie den Code Ihren Anforderungen entsprechend bearbeiten können. Es besteht keine Notwendigkeit, Codes von Grund auf neu zu schreiben; Sie können eine Vorlage verwenden und Ihre App in kurzer Zeit erstellen. Das Erstellen einer App von Grund auf kann kostspielig und zeitaufwändig sein, während Sie mit der Xcode-App-Vorlage bereits geschriebene Codes entwerfen und Ihre neue App zu einem erschwinglichen Preis erstellen können. Diese Vorlagen verfügen über alle Funktionen wie Menüs, Grafiken und Layouts. Sie können die Funktionen einfach nach Ihren Anforderungen bearbeiten, indem Sie die Anweisungen lesen. Diese Vorlagen sind reaktionsschnell und freundlich. Viele Vorlagen sind online verfügbar; einige sind kostenlos, andere werden bezahlt. Sie können beide verwenden; bezahlt hat mehr Machbarkeit und Funktionen. Gleichzeitig können Sie mit einer kostenlosen Vorlage beginnen und eine gut funktionierende App entwerfen.

Das Endergebnis

Da die App-Entwicklung immer beliebter wird, werden die Kernbestandteile einer iOS-App erfolgreich in Swift codiert. Als iOS-Entwickler können Sie sich von der Masse abheben, wenn Sie wissen, wie man in Swift programmiert, und über Swift-Erfahrung verfügen. Es gibt einige Fehler, aber Apple aktualisiert sie täglich, um sie zu beheben. Allerdings gibt es mehr Pluspunkte als kleine Minuspunkte, die es auch in Zukunft nicht geben wird, wenn man davon ausgeht, dass Swift in den kommenden Jahren aus den Charts aufsteigen wird.

Neben traditionellen Programmiersprachen wie Swift gibt es alternative Entwicklungspfade wie Low-Code- oder No-Code-Programmierung . Diese Ansätze folgen dem Konzept des niedrigen Einstiegs. Dies bedeutet, dass Sie viel weniger Zeit und Mühe aufwenden müssen, um diese Entwicklungsansätze zu lernen. Diese schnelle Entwicklung hilft Programmierern, ihre Karriere zu beginnen und als Profis zu wachsen. Trotz des einfachen Einstiegs sollten Sie nicht glauben, dass auf Plattformen ohne Code nur einfache MVPs und Lieblingsprojekte erstellt werden können. Gar nicht. Angenommen, wir sprechen über eine Plattform wie AppMaster. Es ist derzeit das leistungsstärkste No-Code-Tool auf dem Markt, ein Drei-in-Eins-Tool. Sie können Web-Apps, mobile Apps und ein Back-End erstellen. Neben dem Quellcode schreibt die Plattform auch technische Dokumentationen für Sie. Ist es nicht toll, sich nicht mehr mit Routineaufgaben und Dokumentationen zu beschäftigen, sondern sich ganz dem interessanten Studium zu widmen und die Anwendungsarchitektur zu durchdenken?