Haben Sie jemals eine App zum Verfolgen eines Standorts verwendet? Wenn JA, dann kennen Sie vielleicht die GPS-Apps. Gibt es in dieser fast automatisierten, datengetriebenen Welt eine App für alles? Brauchen Sie ein Rezept? Dafür gibt es eine App. Müssen Sie das Wetter checken, bevor Sie losfahren? Auch dafür gibt es eine App. Ich habe Probleme bei der Planung Ihrer monatlichen Zahlungen und benötige Hilfe? Auch dafür gibt es eine App.

Die richtigen Daten zur richtigen Zeit ermöglichen den Zugriff auf Live-Technologielösungen mit diesen Apps. Kein Wunder also, dass es eine App gibt, mit der man weltweit den Standort von Menschen, Orten und Dingen finden kann! Geben Sie die standortbasierten Apps ein, die auch als GPS-Apps bekannt sind. Dieser Leitfaden umfasst alle Prozesse und Beispiele für die Entwicklung von GPS-Apps.

Was ist GPS in der Welt der Entwicklung mobiler Apps?

GPS steht für Geolocation oder Global Positioning Systems und ist ein standortbasiertes Funknavigationssystem, das für seine Benutzer für Standort, Zeitmessung und Positionierung unerlässlich ist. GPS-standortbasierte Apps sind in fast jeder Art von digitalen Kartendatensystemen zu finden und verwenden eine Anwendungsprogrammierschnittstelle (API), die für die Erleichterung der Kommunikation zwischen den Technologiesystemen unerlässlich ist.

Im Wesentlichen ist GPS, das eine API mit Geolokalisierungstechnologie und Kartendatensystem verwendet, die Art und Weise, wie wir uns im 21. Jahrhundert auf der ganzen Welt zurechtfinden, und für viele Benutzer, die auf Echtzeitdaten von Geolokalisierungstechnologie und Navigationsdiensten zugreifen müssen. eine GPS-App, sind Apps, auf die sie nicht verzichten können! Diese zahlreichen Geolokalisierungs-Kartendienste sind auf vielfältige Weise für GPS-Benutzer weltweit nützlich und werden am besten durch die beliebte GPS-App Google Maps veranschaulicht.

Was ist die beste GPS-App für Android?

Tech Giant, Google, hat Google Maps in seiner Suite von App-Lösungen erstellt und ist jetzt mit Abstand eine der beliebtesten Apps unter Android-Nutzern, da es standortbasierte Karten und Daten in Echtzeit für seine Nutzer bereitstellt. Die Google Maps-API-Schnittstelle ist ebenfalls nahtlos, einfach zu bedienen und sehr interaktiv, was sie zu einer der beliebtesten verfügbaren Geolokalisierungs-Apps macht.

Zusätzlich zu seiner Reihe von Diensten kann Google Maps kostenlos verwendet werden und integriert seine fortschrittliche API nahtlos auf verschiedenen Plattformen! Zusätzlich zu den Ortungsdiensten ist Google Maps ein hervorragendes Tool für Geschäftsinhaber, um Personen zu ihrem Geschäftssitz zu fahren, da Google Maps nicht nur die Geolokalisierungstechnologie bereitstellt, sondern auch relevante Informationen auf einen Blick anzeigt, z. Nummer, Fotos und Kundenrezensionen.

Die Google Maps-API liefert auch relevante Daten zu den zusätzlichen Standorten oder Niederlassungen Ihres Unternehmens in verschiedenen Regionen, was für Franchisenehmer oder Unternehmer mit mehreren Geschäftsniederlassungen in einem geografischen Gebiet hilfreich ist.

Verwendung von mobilen GPS-Geolokalisierungs-Apps

Standorte zu finden

Das häufigste Funktionsmerkmal einer GPS-App ist der Zugriff auf Standorte, Adressen oder Karten für den Benutzer. Viele Nutzer können auf standortbasierte App-Dienste und die Geolokalisierungstechnologie von datengesteuerten Apps wie der sehr beliebten Google Maps-App einfach nicht verzichten. Diese standortbasierten Navigationsdienste und mobilen Apps sind äußerst hilfreich, um Standorte von Adressen zu finden, helfen, eine effizientere und zeitsparendere Route zu verfolgen, und verhindern außerdem, dass sich ein Benutzer verirrt.

Die Google Maps-App ist einer der nützlichsten standortbasierten App-Dienste, die ein Benutzer auf seinem Telefon installieren kann, wenn er zum ersten Mal an fremde Orte geht. Es kann verhindern, dass der Benutzer von GPS-Karten in gefährliche oder peinliche Situationen gerät, indem es ihm die genauen Karten und Routen anzeigt, um sicher und pünktlich anzukommen.

In größerem Maßstab ist der Zugriff auf standortbasierte Datenkarten aus der API für Geolokalisierungs-App-Systeme für bestimmte Geschäftsbereiche von entscheidender Bedeutung. Dazu gehören Restaurantdienste, die fortschrittliche Automobilindustrie, Google-Dienste (wie die API für Google Driverless-Autos und die Google Maps-App für Android-Benutzer) und sogar die Schifffahrts-, Militär- und Luftfahrtindustrie. In diesen Fällen kann der Zugriff auf genaue standortbasierte Datenkarten aus dem API-System, das von einer Geolokalisierungs-App verwendet wird, nicht nur den Unterschied zwischen dem Auffinden der richtigen Standorte zur richtigen Zeit, sondern auch über Leben und Tod ausmachen.

Um Eigentum zu finden und zu verfolgen

Eine mobile GPS-Geolokalisierungs-App ist auch nützlich, um die Position einer Person oder eines Eigentums zu lokalisieren und zu verfolgen. Wenn ein Fahrzeug gestohlen wurde, verfügt ein zuvor installiertes standortbasiertes GPS-App-System über komplizierte API-Geolokalisierungsfunktionen und -funktionen, mit denen es die Bewegungen des Fahrzeugs in Echtzeit verfolgen kann.

Diese API-basierte Geolokalisierungs-Benutzerfunktion war ein wesentlicher Bestandteil dieser Art von standortbasierten Apps, die von Sicherheitsunternehmen, Versicherungsagenturen und Autovermietungen weltweit zur Wiedererlangung gestohlener Besitztümer verwendet werden. Die Geolocation-Technologie-API ist auch nützlich für die Verfolgung von Bewegungen und das Flottenmanagement in Bereichen wie Postdiensten, kostenlosen Shuttles und großen Fahrzeugflotten in vielen Branchen, die auf standortbasierten Daten angewiesen sind.

Um Personen zu finden und zu verfolgen

Die API für Navigationsdienste von GPS-Geolokalisierungs-Apps wie Google Maps „find my phone“ verfügt über standortbasierte Funktionen und Funktionen, die auf Daten zugreifen, um den Benutzerstandort zu ermitteln. Sie ermöglichen somit eine einfache Wiederbeschaffung im Falle eines Diebstahls und unterstützen die Strafverfolgungsbehörden bei der Verfolgung der Bewegungen von Kriminellen im Falle von Entführungen oder anderen schweren Verbrechen. Standortbasierte GPS-App-Dienste wurden in einigen Fällen sogar verwendet, um den Benutzerstandort zu ermitteln und die Standorte vieler verantwortungsloser Teenager oder eigensinniger Ehepartner zu verfolgen!

Bereitstellung von Kundenverfolgungsdaten für Unternehmen

Mobile Apps mit API mit standortbasierter GPS-Funktionalität und Geolokalisierungstechnologie, wie die Groupon Shopping-App, haben sich als hilfreich erwiesen, um relevante standortbasierte Daten bereitzustellen, die wichtige Einblicke in das Einkaufsverhalten und die standortbasierten Aktivitäten ihrer Benutzer geben. Mobile Apps für Einkaufen und Geolokalisierung können auf Daten über den Benutzerstandort der Mehrheit der Käufer eines Geschäfts zugreifen und erfahren, welche Artikel sie an bestimmten Orten am ehesten kaufen.

Die Einkommensklasse von App-Benutzern an einem bestimmten Ort, von diesen Benutzern genutzte Dienste und sogar, wie oft sie diese Orte besucht haben! Dies hilft Unternehmern, die Daten zu verwenden, um relevante standortbasierte Geschäftsentscheidungen in Bezug auf Preisgestaltung, Kundendemografie, Treueprogramme und Marketing zu treffen.

Ankunftszeit schätzen

In einer Welt, in der Zeit und genaue Daten Geld sind, sind standortbasierte Apps hier, um zu bleiben, da ihre datengesteuerten API-Funktionen sie für zeitkritische Geschäftsmodelle sehr nützlich machen. Dazu gehören Zustelldienste, die den Standort des Benutzers erkennen und von der genauen geschätzten Ankunftszeit (ETA) des Zustellpersonals abhängen, um ihr Geschäftsmodell zuverlässig und vertrauenswürdig zu halten.

Ein solcher Zugriff auf Geolokalisierungsdaten ist auch in den internationalen Versand- und Logistikmodellen von wesentlicher Bedeutung, da der eifrige Benutzer seine Pakete online verfolgt, bis es Zeit ist, sie abzuholen. Nicht zu vergessen ist die API für ortsbezogene Mitfahr- und Transportdienste wie Uber oder die staatliche Bus- oder U-Bahn-Flotte, die Tausende von vielbeschäftigten Benutzern von einem Ort zum anderen bringen und für die der ortsbezogene Zugriff genau ist ETA-Daten zu ihrer Pendelstrecke sind unerlässlich!

Dienstleister

Die API-Funktionen der App-Geolokalisierung stützen sich auf Daten, um Informationen zu verfügbaren Anbietern wesentlicher standortbasierter Dienste bereitzustellen. Sie verwenden standortbasierte Daten von fortschrittlichen API-Systemen, die es ihren Benutzern ermöglichen, Anbieter dieser Dienste in der Nähe ihres Standorts auszuwählen. Dazu gehören Dienste wie Task Rabbit und Angie's List, mit denen Sie in der App nicht nur nach Auftragnehmerdiensten suchen können, die Sie in Anspruch nehmen möchten, sondern auch nach deren Benutzerstandortdaten, um einen Dienstleister zu finden, sei es ein Babysitter, Klempner oder persönlicher Assistent in Ihrer Nähe.

Erholung & Unterhaltung

GPS-Standort-basierte Apps haben einen Platz in der Unterhaltungswelt sozialer Netzwerke. Diese sozialen Apps betten API in ihre Plattformen ein, die GPS-Technologie verwenden, um Zugang zu Informationen für soziale Netzwerke wie Tinder zu ermöglichen. Die API für standortbasierte Apps für Dating und Gaming greift auf die umfangreichen Daten- und Geolokalisierungsdienste zu, um verfügbare Personen in der Nähe für Freizeittreffen zu finden. Solche mobilen GPS-Apps geben den Standort an und verfügen über erweiterte standortbasierte API-Funktionen, die auf Daten aus sozialen Netzwerken, Dating-Demografien und Interessen der potenziellen Benutzer zugreifen und Querverweise erstellen.

Diese API-Systeme sind ein wesentlicher Bestandteil des reibungslosen Betriebs dieser Apps und bringen die Benutzer mit den Personen in Kontakt, die ihren Vorlieben am besten entsprechen. Für Gamer sind Karten von App-Geolokalisierungs-API-Systemen so fortschrittlich, dass sie ihnen helfen können, Echtzeit-Quest-Herausforderungen (z. B. Pokémon Go, Dungeons & Dragons usw.) zu meistern und Teammitglieder auf der ganzen Welt in Echtzeit zu lokalisieren. Dazu gehören standortbasierte Ego-Shooter-Spiele oder Fantasy-Spiele wie The World of Warcraft, bei denen man Teammitglieder über eine GPS-App basierend auf Standorten, Sprache und Fähigkeiten rekrutieren kann, neben anderen relevanten Kartendaten, die in die API eingebettet sind .

Wie machen Sie eine GPS-Anwendung?

Der Entwicklungsprozess zur Erstellung einer GPS-App umfasst 5 Phasen.

Nachdem wir nun einige der zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten einer standortbasierten mobilen GPS-App identifiziert haben, müssen wir uns überlegen: Was gehört zur Erstellung einer GPS-Anwendung mit Geolokalisierungsdiensten? Wie erstellt man eine GPS-App? Was sind die 5 Phasen des App-Entwicklungsprozesses?

GPS-App-Projektdesign

Um standortbasierte GPS-App-Dienste unter Verwendung des geeigneten API-Systems zu entwickeln, muss man die wichtigsten Funktionen der App für potenzielle Benutzer der App berücksichtigen. Basierend auf den Details des App-Projekts würden Sie den API-Typ basierend auf dem Umfang und dem Umfang der Projekteinrichtung entscheiden. Außerdem müssten Sie die relevanten standortbasierten Datenkarten und Ressourcen zusammenstellen, bevor Sie mit der Entwicklung dieses GPS-App-Systems beginnen.

Diese Ressourcen umfassen, welche Art von Geolokalisierungs-App-Technologien eingesetzt werden, für welche Plattformen diese GPS-App optimiert wird (d. h. Android, Web oder iOS), die Verfügbarkeit von unterstützenden API-Technologie-Frameworks (wie Mobilfunkmasten usw.), und auch welche Art von GPS-App-Entwicklungsteam Sie benötigen würden. Natürlich würden standortbasierte Daten, Entfernungsmatrix-API-Funktionen und Funktionen, die in diesen GPS-App-Dienst integriert sind, stark von dem für dieses Projekt bereitgestellten Budget abhängen.

GPS-App-Spezifikationen

Nachdem Sie nun die relevanten standortbasierten App-Funktionsmerkmale in Bezug auf die verfügbaren Ressourcen, den technologischen Rahmen, das Budget und das GPS-App-Entwicklungsteam bestimmt haben, müssen Sie die App-Spezifikationen basierend auf dem Zielbenutzer für diesen Dienst feinabstimmen. Wird diese standortbasierte GPS-App die funktionalste API für die Restaurantbranche einbetten? Wird es ein statisches API-Geolocation-Framework verwenden?

In GPS-Apps werden Geolokalisierungsdaten und ortsbasierte Zeiterfassungs-App-Funktionen aus dem API-Design von größter Bedeutung sein. Auf diese Weise kann der Benutzer beim Kauf relevante Datenkarten zum Standort eines Lieferfahrers erhalten oder seine voraussichtliche Ankunftszeit mithilfe der Geolokalisierungs-App verfolgen. Soll der standortbasierte GPS-App-Dienst für ein Mitfahrunternehmen verwendet werden? In diesem Fall sollten die Entfernungsmatrix-API-Funktionen standortbasierte ETA-Zeitverfolgungsfunktionen und ein Benutzerberichtssystem beinhalten, das es Benutzern ermöglicht, Berichte über eine Dienstüberprüfung, Echtzeit-Standort und andere hilfreiche Daten an die App zu senden.

Andere Überlegungen können beinhalten, ob diese mobilen standortbasierten Apps speziell entwickelt werden sollen, um genaue Echtzeitdaten über mögliche Straßenbedingungen bereitzustellen. Beispielsweise verfügt die Google Maps-App über eine API-Funktion, die aktuelle Echtzeitdaten zu ungewöhnlichem Verkehr in der Umgebung liefert. Wird diese standortbasierte GPS-App eine API einbetten, die es Benutzern ermöglicht, anderen Benutzern der App in Echtzeit hilfreiches Feedback zu geben?

Mobile standortbasierte GPS-Apps, wie beispielsweise Waze, ermöglichen Benutzern nicht nur, Geolokalisierungsdienste von dieser App zu erhalten, sondern auch die Möglichkeit, Straßenbedingungen zu melden, die anderen Benutzern mit hilfreichen Details wie Abkürzungen und Verkehrsstopps helfen , Straßenreparatur und sogar Schlaglöcher!

Wie benutzerfreundlich sind die Funktionen des Kartensystems in den GPS-App-Lösungen für den durchschnittlichen Benutzer? Zum Beispiel ist eine App, die neben einem benutzerfreundlichen visuellen Panel mit farbenfroher App-Oberfläche, leicht lesbaren Schriftarten und nahtloser Funktionalität, Tech-Plattform-Integrationen und dem visuellen Layout über großartige technologische Geolokalisierungsdaten verfügt, ein Plus für der App-Benutzer! Eine Geolokalisierungs-App, die diese benutzerfreundlichen Funktionen zusätzlich zur einfachen Navigation berücksichtigt, wird für viele GPS-App-Benutzer eher die GPS-App der Wahl sein.

GPS-App-Entwicklungsteam

GPS-standortbasierte Apps verfügen über Benutzerfunktionen, die API-Karten einbetten, die im ursprünglichen App-Designkonzept angegeben sind, und daher müssten Sie ein kompetentes Projektentwicklungsteam für App-Lösungen beauftragen, um sie zu erstellen. Dieses Tech-Team würde die erforderlichen Geolokalisierungs-App-Lösungen und Projektressourcen bereitstellen und würde API-Karten-Softwareingenieure, Programmierer, UI / UX-Mobile-App-Designer, QA-Ingenieure, Endbenutzer-Experience-Tester und fähige Projektmanager umfassen, um die Geolokalisierungs-GPS-App-Lösungen zu erhalten Projekt auf der Strecke bis zu seinem Rollout oder Markteinführung.

Start der GPS-APP

Die endgültige Einführung der Entwicklung der Geolokalisierungs-App umfasst die Bewerbung der Geolokalisierungs-App bei der Zielgruppe, die sich aus den beabsichtigten Benutzern des GPS-App-Dienstes zusammensetzt. Zu diesen Nutzern der Geolokalisierungs-App gehören eine Vielzahl von Unternehmern in verschiedenen Branchen und auch Endnutzer der Geolokalisierungs-App. Werbeaktivitäten rund um die Funktionalität, Features und Verwendungen dieses Projekts für Lösungen für mobile standortbasierte Apps wären hilfreich, um Benutzer vor dem eigentlichen Starttermin für das Konzept zu gewinnen.

Der Einsatz einer SEO-Marketingkampagne, die durch umfassende Werbung für die standortbasierte mobile App sogar mit Google Maps konkurrieren könnte, wäre ebenfalls ein wesentlicher Faktor für die Gewährleistung der Popularität der mobilen Geolokalisierungs-App. Ein sanfter Start des Projekts für mobile Geolokalisierungs-App-Lösungen wäre eine großartige Möglichkeit, die Benutzererfahrung zu testen und auf potenzielle Fehler in den Karten der Geolokalisierungs-App zu prüfen.

GPS-App-Feedback

Basierend auf dem Feedback der Benutzer zum Start der mobilen Geolokalisierungs-App erhalten Sie eine Vorstellung von der realen Funktionalität der App-Funktionen für die Endbenutzer und haben auch die Möglichkeit, die erforderlichen API-Upgrades, App-Updates usw Beheben Sie alle Fehler, die ein Problem mit den Funktionen Ihrer mobilen Geolokalisierungs-App verursachen können.

Möglicherweise müssen die App-Geolokalisierungsdaten innerhalb der GPS-App besser optimiert oder ihre API besser verbessert werden, um eine Schnittstelle mit mobilen Android-, IOS- oder sogar webbasierten Plattformen (wie Google Maps) herzustellen, ohne dass Probleme mit der App-Funktionalität wie Zucken oder Bewegen auftreten langsam. Google Maps ist aus diesem Grund eine der am häufigsten verwendeten Geolokalisierungs-App-Lösungen, die von Benutzern auf der ganzen Welt bevorzugt wird! Je reibungsloser Ihre App funktioniert, desto wahrscheinlicher ist es, dass Benutzer ihre Geolokalisierungs-App-Dienste so oft wie möglich nutzen möchten.

Wie viel kostet es, eine GPS-App zu erstellen?

Die Entwicklungskosten der API für GPS-Karten-Apps zur mobilen Geolokalisierung mit allen relevanten Datendiensten, Merkmalen und Funktionen, die Endbenutzer von einer modernen GPS-App erwarten, variieren. Die Entwicklung von Geolokalisierungs-Apps hängt von der Funktionalität ab, die ein Benutzer von den App-Features benötigt. Das heißt, wenn Sie es vorziehen, eine Geolokalisierungs-App mit dem absoluten Minimum an variablen Produkten oder eine mobile App mit weniger fortschrittlichen Karten und statischen API-Funktionen zu erstellen, dann wären Sie:

Die Bezahlung Ihres Geolokalisierungs-App-Entwicklungsteams am unteren Ende der Skala beginnt bei etwa 28 USD pro Stunde und Person im App-Entwicklungsteam.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie Ihren Benutzern beim Start eines Projekts für mobile Geolokalisierungs-App-Lösungen das Nötigste zur Verfügung stellen, möglicherweise nicht so viel Rendite von den Benutzern erzielen, wie wenn Sie Funktionen der App-Geolokalisierungsfunktionen integrieren würden.

Die Investition in ein sachkundiges und kompetentes Team von GPS-Geolokalisierungs-App-Lösungen und Projektexperten würde sicherstellen, dass Sie eine hervorragende Rendite für Ihre Investition in die Erstellung einer funktionalen Karten-App mit erweiterten API-Funktionen und einer intuitiven Benutzeroberfläche erzielen. Eine richtig aufgebaute Geolokalisierungs-App wie die der beliebten Google Maps-App zu bekommen, würde ein Budget erfordern, das dem Umfang dieses Projekts entspricht.

Am oberen Ende berechnen Entwickler und Projektmanager einen Startsatz von bis zu 75 USD pro Stunde und Person im Entwicklungsteam.

Die Investition in eine vollständig integrierte Karten-API würde sich jedoch lohnen, da Ihre mobile GPS-Geolokalisierungs-App eine höhere Rendite erzielen würde. Mit einem kompetenten App-Entwicklungsteam, einem überschaubaren Budget und einem großartigen API-Geolokalisierungskonzept für mobile Apps finden Sie Ihren Weg in die Welt der Erstellung mobiler GPS-Dienste!