Grow with AppMaster Grow with AppMaster.
Become our partner arrow ico

Einführung in die DevOps-Bereitstellungsmethodik: Leitfaden für DevOps.

Einführung in die DevOps-Bereitstellungsmethodik: Leitfaden für DevOps.

Suchen Sie nach einem ultimativen Leitfaden zur Entwicklung von DevOps-Anwendungen und -Software? Wenn JA, lesen Sie es bis zum Ende durch, da es eine vollständige Anleitung dazu ist, nach der Sie suchen. DevOps-Ansatz ist ein Sammelbegriff für Entwicklung und Betrieb. Es bedeutet also, einen einheitlichen Ansatz für die verschiedenen Arbeiten zu entwickeln, die von den Anwendungs- und Softwareentwicklungs- und Informationstechnologieteams der Organisation ausgeführt werden.

Das Erlernen von DevOps ist unerlässlich, da es einen besseren Kontakt und eine bessere Zusammenarbeit zwischen diesen Teams in einem Unternehmen ermöglicht. In seiner begrenzten Leistung repräsentiert die DevOps-Ansatzsoftware die Einführung von Software- und Anwendungsentwicklung, Industrialisierung, Automatisierung und bessere Verfahren für die Infrastrukturüberwachung und -bereitstellung.

Die Vertretung schirmt auch Veränderungen ab, wie z. B. die Schaffung von Vertrauen und Zusammenhalt zwischen Entwicklern und IT-Führungskräften und die Ausrichtung spezialisierter Systeme an den Unternehmensanforderungen. DevOps kann die Softwarebereitstellung, Jobrollen, Dienste und Informationstechnologiemechanismen ändern und die am besten geeigneten Techniken implizieren.

DevOps ist eine Methode, die IT-Experten verwenden, um den Anwendungs- und Softwareentwicklungsprozess zu rationalisieren. Es beinhaltet die Zusammenarbeit zwischen Softwareentwicklungs- und Betriebsteams, um den Softwarebereitstellungsprozess zu automatisieren.

In diesem Artikel wird die Einführung in die DevOps-Bereitstellungsmethodik erläutert und Ihnen eine Anleitung zur Implementierung gegeben. Wenn Sie neu in der DevOps-Ansatz-Software sind oder erwägen, sie in Ihrem Unternehmen zu implementieren, gibt Ihnen dieser Leitfaden einen Überblick über ihre Infrastruktur und ihre Funktionsweise. Es enthält die DevOps-Kultur, Tools, Automatisierung und mehr. Am Ende werden Sie verstehen, wie Ihr Unternehmen von DevOps-Tools profitieren kann, und einige nächste Schritte für den Einstieg.

Was ist DevOps?

Die DevOps-Infrastruktur ist der Anwendungs- und Softwareentwicklungs- und Bereitstellungsansatz mit Integration zwischen Entwicklungs- und Betriebsteams. Der Begriff DevOps wurde 2010 von Gene Kim eingeführt, nachdem er einen Blogbeitrag mit dem Titel „The Ideal DevOps Process“ geschrieben hatte. Diese Methode wird von Unternehmen weltweit eingesetzt, um die Effizienz und Geschwindigkeit der Bereitstellung zu steigern und die Risiken zu reduzieren, die mit großen, seltenen Bereitstellungen in Produktionsumgebungen verbunden sind. Development und Operations waren schon immer getrennte Teams, obwohl sie zur gleichen Funktionseinheit gehören. Das Anwendungs- und Softwareentwicklungsteam war damit beschäftigt, Code zu schreiben und ihn zum richtigen Zeitpunkt an den Betrieb zur Bereitstellung zu senden.

Bereitstellungsmethoden entwickeln sich ständig weiter, und Software für den DevOps-Ansatz ist eine der neuesten und beliebtesten. Kurz gesagt, der DevOps-Ansatz für die Softwareentwicklung besteht aus einer Reihe von Prozessen und Tools, die dazu beitragen, den Übergang zwischen der Softwareentwicklung und dem Betrieb zu erleichtern. Durch die Automatisierung von Aufgaben und der Kommunikation zwischen Teams kann der DevOps-Ansatz für die Softwareentwicklung dazu beitragen, Lieferzeiten zu verkürzen und die Qualitätskontrolle zu verbessern, indem Aufgaben und die Kommunikation zwischen Teams automatisiert werden.

Gene Kim

Was ist die DevOps-Bereitstellungsmethodik?

Die Trennung der beiden Teams in den DevOps-Anwendungs- und Softwareentwicklungsvorgängen war eine Overhead-Aktivität, an der das Entwicklungsteam nicht beteiligt sein wollte. Bei DevOps kümmern sich die Entwicklungsteams darum, den Code zu schreiben und zum richtigen Zeitpunkt an das Betriebsteam für die Softwarebereitstellung zu senden. Betriebsteams sind auch damit beschäftigt, ihre Skripte zu schreiben und zu überwachen, was in der Infrastruktur ihrer Software passiert, nachdem eine Version bereitgestellt wurde.

DevOps-Tools sind eine Bereitstellungsmethodik, die die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Softwareentwicklern und IT-Experten betont. Der DevOps-Ansatz zielt darauf ab, die gesamten Softwareentwicklungsvorgänge zu verkürzen und die Häufigkeit und Qualität von Anwendungs- oder Software-Releases zu erhöhen.

Einer der kritischen Aspekte der DevOps-Philosophie ist die kontinuierliche Integration (CI). CI ist die Praxis, alle Entwickler-Arbeitskopien mehrmals täglich mit gemeinsam genutzter Hauptlinie zusammenzuführen. Durch regelmäßige Integration können Entwickler die Fallstricke umfangreicher, seltener Integrationen vermeiden.

Ein weiterer kritischer Aspekt der DevOps-Philosophie ist die Continuous Delivery (CD). CD ist die Praxis, Software in kurzen Zyklen bereitzustellen, normalerweise alle zwei Wochen oder weniger. Dies ermöglicht eine schnelle Rückmeldung und Iteration von Funktionen. Zu den Vorteilen des DevOps-Ansatzes gehören eine schnellere Markteinführung, ein geringeres Risiko und eine höhere Effizienz. Es hat sich gezeigt, dass DevOps-Tools die Zufriedenheit und Produktivität von Entwicklern und IT-Experten verbessern.

Try AppMaster no-code today!
Platform can build any web, mobile or backend application 10x faster and 3x cheaper
Start Free

Wie wird die DevOps-Methodik implementiert?

DevOps-Anwendungs- und Softwareentwicklungsvorgänge werden implementiert, indem Bereiche identifiziert werden, in denen der Prozess verbessert und die Arbeitsweise geändert werden kann. Einer der kritischsten Aspekte dabei ist die Kommunikation, da alle an einem Projekt Beteiligten die Änderungen kennen müssen. Ein weiterer wesentlicher Aspekt ist die Automatisierung, die dazu beitragen kann, den manuellen Arbeitsaufwand zu reduzieren.

Was sind die 5 Säulen von DevOps?

Es gibt fünf Hauptsäulen der Anwendungs- und Softwareentwicklung von DevOps:

  • Kultur
  • Automatisierung
  • Mager
  • Messungen
  • Teilen

Kultur

Bei der DevOps-Philosophie dreht sich alles um Kultur. Es ist eine Methode, wie Unternehmen Technologie sehen und mit ihr arbeiten. Die DevOps-Philosophie betont die Zusammenarbeit zwischen Entwicklungs- und Betriebsteams. Das Ziel ist es, eine Kultur der kontinuierlichen Softwareverbesserung zu schaffen, in der jeder ständig lernt und experimentiert.

Automatisierung

Automatisierung ist eine weitere wichtige Säule von DevOps. Die Automatisierung trägt dazu bei, den Anwendungs- und Softwarebereitstellungsprozess zu beschleunigen, indem manuelle Aufgaben und Fehler eliminiert werden. Es ermöglicht auch konsistentere und wiederholbare Bereitstellungen. Die Infrastruktur ist so ausgestattet, dass Überarbeitung durch die Automatisierung von Arbeitsabläufen und das Ausprobieren von neuem Code reduziert werden kann.

Mager

Lean ist eine dritte Säule der DevOps-Philosophie mit intelligenten Strategien und Konventionen, die für die Anwendungs- und Softwareerstellung zum Tragen kommen. Schlanke Testprozesse ermöglichen regelmäßige und einflussreiche Tests, die für die Durchführung unerlässlich sind.

Messung

Messung ist die vierte Säule der DevOps-Philosophie. Die DevOps-Infrastruktur ist auf Daten angewiesen, um Entscheidungen zu treffen. Durch die Messung verschiedener Aspekte des Anwendungs- und Softwarebereitstellungsprozesses können Organisationen Bereiche für Verbesserungen identifizieren. Durch ständiges Messen und Überwachen können Organisationen sicherstellen, dass sie ihre Ziele immer erreichen.

Teilen

Bei der letzten und fünften Säule von DevOps geht es darum, Gedanken und Berichte über Schwierigkeiten auszutauschen, wenn die Eroberung von grundlegender Bedeutung ist. Die Besatzung muss die Situation als Gegner anerkennen und behandeln, nicht untereinander. Das Teilen von Infrastrukturkonzepten öffnet die Feedback-Schienen, die auf lange Sicht die Säule der Verbesserung sein können. Kombinieren Sie Teams für einen besseren Kontakt und schmelzen Sie Silos zwischen Qualitätssicherung (QA), Entwicklung und Betrieb.

Wie viele Bereitstellungsphasen gibt es in DevOps?

DevOps

In der Regel gibt es sechs Phasen der DevOps-Softwareentwicklung und -bereitstellung, nämlich:

  • Fortlaufende Entwicklung
  • Kontinuierliche Integration
  • Kontinuierliche Lieferung
  • Kontinuierliches Testen
  • Kontinuierliche Überwachung
  • Kontinuierlicher Einsatz

Fortlaufende Entwicklung

Kontinuierliche Entwicklung ist ein Sammelbegriff, der das Verfahren zur Erstellung von marktreifem Softwarecode definiert. Es wendet Continuous Integration auf Continuous Deployment in DevOps an. Durch die Anwendung einer kontinuierlichen Softwareentwicklungstechnik und verwandter Strategien können Unternehmen eine schnellere Lieferung von Ergebnissen erreichen, die qualitativ besser sind und Risiken verringern und potenzielle Hindernisse vermeiden.

Kontinuierliche Integration

Kontinuierliche Integration ist eine angewandte Praxis zur Softwareentwicklung, die auf dem DevOps-Verfahren basiert. Entwickler mobiler Apps verbinden die Codeänderungen täglich mit dem verteilten Speicher, wo diese Änderungen routinemäßig automatisch getestet werden. Continuous Integration garantiert, dass der kürzlich aktualisierte und verifizierte Code Softwareentwicklern konsistent und effizient offen steht. Kontinuierliche Integration verhindert teure Pausen bei der Softwareerstellung, indem es den zahlreichen Entwicklern erlaubt und zugänglich gemacht wird, ohne Zögern an einem Quellcode zu arbeiten, anstatt darauf zu warten, verschiedene Prinzipien und Abschnitte zu integrieren und dann zusammenzuführen. Dieser Ansatz ist für die DevOps-Softwareentwicklungsvorgänge unerlässlich, die Tempo und Geschicklichkeit mit Zuverlässigkeit und Schutz verbinden.

Kontinuierliches Testen

DevOps Continuous Testing ist ein Verfahren, mit dem Softwareentwickler bestätigen können, dass der Code unter Live-Bedingungen einwandfrei und wie geplant funktioniert. Kontinuierliches Testen kann Fehler, Fehler und verschiedene Ergebnisse und Komponenten des Produkts aufdecken, die möglicherweise geändert oder überarbeitet werden müssen, und kann zur ständigen Verbesserung in die früheren Phasen der Softwareentwicklung zurückgedrängt werden.

Try AppMaster no-code today!
Platform can build any web, mobile or backend application 10x faster and 3x cheaper
Start Free

Kontinuierliche Überwachung

In DevOps bedeutet kontinuierliche Überwachung, dass das Softwareentwicklungsteam über angemessene Standards für die Überwachung des Codes und des Entwicklungsprozesses während des gesamten Entwicklungsprozesses verfügen muss. Es ist jedoch immer besser, wenn der Großteil der Überwachung automatisiert ist, damit die Betriebsabteilung Probleme leicht erkennen, Feedback geben und das Entwicklungsteam rechtzeitig informieren kann. Kontinuierliches Feedback garantiert erhöhte Sicherheit, Vertrauenswürdigkeit des Systems und elegantere Antworten, wenn Probleme auftreten.

Kontinuierliche Lieferung

Es ist das folgende analytische Maß in der Liste. Wenn der Code getestet, modifiziert und genehmigt ist, wird er in der Ausstellung veröffentlicht, um dem Verbraucher Updates über das Produkt für seine Nachhaltigkeit und Überprüfung bereitzustellen. Dafür hat Continuous Delivery den automatischen Prozess für die Freigabe so effizient wie möglich und ist nur einen Klick entfernt.

Kontinuierliche Bereitstellung

Continuous Deployment gilt für die Zeit, in der DevOps bedient werden; es kann geeigneter werden als Continuous Delivery. Es ist eine vollständig automatisierte Interpretation der Continuous Delivery ohne manuelle Eingriffe oder Operationen. Jede genehmigte Änderung des Continuous Deployment-Codes wird den Kunden in einem konsistenten Organisationsprozess bereitgestellt. Diese Interaktion beseitigt die Anforderung nach gebuchten Entlassungstagen und beschleunigt den Eingabekreis. Bescheidenere, kontinuierliche Lieferungen ermöglichen es Ingenieuren, schnell Kundeneingaben zu erhalten und Probleme mit hervorragender Agilität und Präzision anzugehen. Ununterbrochenes Senden ist ein großartiges Ziel für eine DevOps-Toolgruppe, aber es wird am besten angewendet, nachdem der DevOps-Zyklus herausgefunden wurde. Verbände brauchen ein gründliches und zuverlässiges computergestütztes Testklima, damit eine konsistente Organisation bewundernswert funktionieren kann. Beginnend mit CI Continuous Integration und CD Continuous Delivery werden Sie dabei unterstützt, anzukommen, falls Sie es noch nicht getan haben.

Vorteile von DevOps

Es ist zwar alles andere als ein verzauberter Schuss, aber die DevOps-Philosophie kann eine große Anzahl der regelmäßigen Problemstellen angehen, die einen traditionellen IT-Verband umfassen. Seine Betonung auf Zusammenarbeit, Automatisierung und Fähigkeiten kann enorme Vorteile haben, darunter:

  • Hohe Kapitalrendite (ROI)
  • Schnell vermarkten
  • Bieten Sie eine höhere Benutzerzufriedenheit
  • Verbesserte Effizienz
  • Bessere Zusammenarbeit
  • Rechtzeitige Behebung von Problemen

Da Gruppen fehlerfrei zusammenarbeiten, unterstützt durch Zyklus und Kultur, beinhaltet einer der vielen Vorteile der DevOps-Philosophie ein deutlich verringertes Risiko von Fehlkommunikation oder Fehlausrichtung. Präzise Übereinstimmung führt zu erweiterter Effektivität und letztendlich zu Produktqualität. Außerdem beschleunigen geschickte Vorgehensweisen wie konsistente Koordination und Übermittlung in Kombination mit automatischen Tests und Standardeingaben den Weiterentwicklungszyklus und garantieren, dass Fehler oder andere Probleme frühzeitig erkannt und überwacht werden.

Im Großen und Ganzen ist es keine große Überraschung, dass sich unzählige solcher Verbände beeilen, diese Einstellung anzunehmen, um die Belohnungen der DevOps-Softwareentwicklungsoperationen zu erhalten. Bei richtiger Ausführung bringt ein DevOps-Tools-Zyklus bessere Ergebnisse, zufriedenere Kunden und bessere Hauptanliegen.

Kurzgesagt

DevOps ist die neue Art, Arbeit zu organisieren, Teams zusammenzuführen und einen stärker teambildenden Ansatz für Produktentwicklungsvorgänge zu entwickeln. DevOps-Tools sind auch vorteilhaft und helfen bei der termingerechten Organisation und Erledigung von Aufgaben, da sie weniger zeitaufwändig sind, eine schnellere Bereitstellung ermöglichen und kostengünstig sind.

Wenn wir die Diskussion über die Wirtschaftlichkeit fortsetzen, dann ist es sinnvoll, die AppMaster-Plattform zu erwähnen, die hilft, Anwendungen ohne Ärger und Hintergrundwissen über Code einfach per Drag-and-Drop -Funktionen zu erstellen; Sie können jede Art von Code-freier Anwendung für den Einsatz in Ihrem Unternehmen erstellen, die dem Markt entspricht und Ihre Anforderungen angemessen erfüllt. AppMaster kann alle Arten von Apps kosten- und zeiteffizienter erstellen als herkömmlicher Code.

Mit der No-Code-Technologie von AppMaster können Sie bessere Unterstützung und Fähigkeiten für die Anforderungen Ihres Unternehmens erstellen und Ihre Produktivität in die Höhe schnellen lassen.

Verwandte Beiträge

Die 6 besten E-Commerce-Website-Builder für Online-Shops im Jahr 2024
Die 6 besten E-Commerce-Website-Builder für Online-Shops im Jahr 2024
Entdecken Sie die 6 besten E-Commerce-Website-Builder für Onlineshops im Jahr 2024. Erhalten Sie Einblicke in ihre Funktionen, Vorteile und erfahren Sie, wie Sie die richtige Plattform für Ihr Unternehmen auswählen.
Bekämpfung der Absprungraten im Jahr 2024: Die Lösung zur Validierung von E-Mail-Listen
Bekämpfung der Absprungraten im Jahr 2024: Die Lösung zur Validierung von E-Mail-Listen
Erfahren Sie, wie Sie die Absprungraten mit der Validierung von E-Mail-Listen im Jahr 2024 reduzieren können. Erhalten Sie Einblicke in Techniken, Tools und Auswirkungen zur Verbesserung Ihrer E-Mail-Marketingkampagnen.
Die neue Erfolgsgeschichte von AppMaster: VeriMail
Die neue Erfolgsgeschichte von AppMaster: VeriMail
Entdecken Sie, wie VeriMail seinen innovativen E-Mail-Validierungsdienst mithilfe der No-Code-Plattform von AppMaster gestartet hat. Erfahren Sie mehr über die rasante Entwicklung.
STARTEN SIE KOSTENLOS
Inspiriert, dies selbst auszuprobieren?

Der beste Weg, die Leistungsfähigkeit von AppMaster zu verstehen, besteht darin, es selbst zu sehen. Erstellen Sie Ihre eigene Anwendung in wenigen Minuten mit einem kostenlosen Abonnement

Erwecken Sie Ihre Ideen zum Leben