Kryptowährung hat der Welt eine neue Art und Weise beigebracht, Geld zu verdienen, zu investieren und zu handeln. Dieses neue Tauschmittel hat in letzter Zeit zu überragenden Höhen geschossen. Wir haben gesehen, wie unsere Freunde in kurzer Zeit vom Tellerwäscher zum Millionär aufgestiegen sind, indem sie diese wohlwollende digitale Währung intelligent eingesetzt haben. Wenn Sie also planen, eine Krypto-Trading-App zu entwickeln, sind Sie auf dem richtigen Weg, und es ist der richtige Zeitpunkt, eine vielversprechende Welt voller Möglichkeiten zu verfolgen.

Ein App-Krypto-Austausch ist eine hervorragende Möglichkeit, in diesen großartigen Markt einzudringen. Ein Krypto-Händler ist im Wesentlichen ein Vermittler, der für jeden Handel, der über seine Plattform getätigt wird, ansehnliche Provisionen verdienen kann. Es ist auch ein besserer Ansatz, um dem Rennen einen Schritt voraus zu sein, als Wege zu finden, Bitcoin-Token abzubauen.

Was ist Kryptowährung?

Kryptowährung ist ein dezentralisiertes virtuelles Transaktionsmittel, mit dem Waren und Dienstleistungen gekauft werden können, eine alternative Form der Fiat-Währung. Diese Währungen sind unreguliert und werden daher gewinnbringend gehandelt. Die Preise werden von Spekulanten festgelegt und hängen stark von der Marktnachfrage ab. Es ist volatil und die Marktbedingungen bestimmen die Bedingungen wie bei jedem Börsenhandel. Um Online-Transaktionen zu sichern, benötigen Sie ein robustes Online-Ledger mit starker Kryptografie.

Viele Unternehmen haben bereits mit ihren Kryptowährungen und dem Handel mit ihrem Token-Namen begonnen. Diese können gegen die von den Unternehmen bereitgestellten Waren oder Dienstleistungen eingetauscht werden. Die Token ähneln der Skript-ID für Aktienaktien. Sie müssen Fiat-Währungen ausgeben, um eine Kryptowährung zu kaufen.

Kryptowährungen werden mit der Blockchain-Technologie programmiert, die ein uneinnehmbarer Algorithmus ist. Blockchain ist eine dezentrale Technologie, die sich online verbreitet, um Transaktionen zu verwalten und aufzuzeichnen. Diese Technologie ist sehr sicher und geschützt.

Warum eine App für den Krypto-Handel erstellen?

Eine mobile Krypto-Handelsanwendung kann dazu beitragen, mehr Händler, Investoren und Händler auf dem Markt hervorzubringen. Eine gute App sollte eine einfach zu navigierende Benutzeroberfläche und erweiterte Sicherheitsfunktionen haben und in der Lage sein, die Probleme zu lösen, die andere Apps nicht lösen können.

Eine Krypto-Handels-App hilft mit ihren aufdringlichen Funktionen, schnell und intelligent zu handeln. Es bietet ein komfortables Krypto-Handelserlebnis in Echtzeit und minimiert auch den Prozess der Anmeldung auf einem Desktop jedes Mal, wenn Sie handeln möchten.

Die meisten Kunden verwenden Smartphones, sodass die Benutzer Ihrer App-Kryptobörse auch eine mobile App verlangen werden. Die App kann mehr Vertrauen bei den Benutzern entwickeln. Es wird Ihre potenzielle Benutzerbasis erhöhen. Eine App trägt dazu bei, die Glaubwürdigkeit Ihrer Marke zu verbessern, da mehr Benutzer die mobile Schnittstelle zu schätzen wissen und Ihre Plattform indirekt vermarkten.

Eine mobile Krypto-Handelsanwendung schließt die Nachteile der mangelnden Verfügbarkeit eines Desktops, einer Internetverbindung oder anderer Probleme aus, da sie schnell und zugänglich ist. Es hilft, das Handelsniveau auf Ihrer Plattform jede Sekunde zu verdoppeln.

Mobile App Crypto hilft, den Cashflow Ihres Handelsportals zu steigern. Es würde auch zu einer besseren Benutzererfahrung und einer besseren Liquidität in der App führen. Wenn Ihre App-Abonnentenbasis wächst, können Sie wiederum die Rentabilität des Portals steigern.

Wir haben bereits die Vorteile der Entwicklung einer mobilen Krypto-Trading-App besprochen; Jetzt werden wir uns eingehend mit der intelligenten Erstellung eines solchen befassen. In den folgenden Inhalten können Sie den Prozess und die wesentlichen Faktoren lesen, die bei der Entwicklung einer Krypto-Handelsanwendung zu berücksichtigen sind.

Derzeit sind viele mobile Krypto-Apps für Investoren verfügbar. Wenn Sie auch eine ähnliche Plattform erstellen möchten, sollte diese einen gewissen X-Faktor haben, um sie attraktiver zu machen.

Komponenten, die jede Trading-App benötigt

Hier sind einige Komponenten, die Ihr Trading-App-Entwicklungsprozess haben sollte.

Trading-Engine

Es wird der Kern Ihrer Exchange-App sein, der alle Operationen ausführt. Wählen Sie eine Trading-Engine, die Salden berechnen, Transaktionen ausführen, ein Auftragsbuch verwalten und alle an einer Börse getätigten Transaktionen zählen kann.

Sie müssen eine geeignete Handels- und Funktionsmaschine bauen, die alle Aktivitäten auf der Rückseite verwalten kann. Behalten Sie dies während des Entwicklungsprozesses Ihrer Trading-App im Hinterkopf.

Front-End-Benutzeroberfläche

Wie der Name schon sagt, ist dies das Gesicht Ihrer App. Es ist notwendig, eine reibungslose und leicht zugängliche Benutzeroberfläche zu haben, damit sich die Benutzer an Ihre Plattform gewöhnen können. Eine intuitive Benutzeroberfläche Ihrer Krypto-Handelsanwendung bietet ein einfaches Handelserlebnis. Denken Sie daran, dass eine einfache App mit robusten Funktionen besser ist als eine ausgefallene App mit zu viel Unordnung.

Die Hauptmerkmale Ihrer App sollten sein:

  • Benutzerregistrierung/-anmeldung
  • Ein-/Auszahlung des Fonds
  • Orderbuch, Statistiken, Charts, Transaktionen etc. prüfen
  • Hilfe Unterstützung
  • Kauf-/Verkaufsaufträge
  • Brieftasche

Chatbot

Das Hinzufügen eines Chatbots, der Benutzern bei der Lösung ihrer Fragen hilft, wird zu einer Mehrwertfunktion für Ihren Support/Ihre Hilfe. Der Chatbot sollte über zusätzliche Sicherheitsfunktionen verfügen, um mehr Vertrauen zwischen den Nutzern und dem App-Anbieter aufzubauen.

Brieftasche

Krypto-Handelsanwendungen sollten eine gute Brieftasche mit erweiterten Verschlüsselungsfunktionen und Sicherheit auf Bankenniveau haben, um die Show erfolgreich zu führen. Sie müssen eine gute API (Application Programming Interface) in Ihr Wallet einbetten, damit die Benutzer eine innovative und zuverlässige Funktion erleben können.

Admin-Konsole

Als Anbieter/Eigentümer der Mob-App müssen Sie verschiedene Aspekte des Austauschs verwalten. Während Sie zusätzliche Funktionen hinzufügen können, die Ihren Anforderungen entsprechen, muss jede Verwaltungskonsole über die Funktionen zum Verwalten der Auflistung, Hinzufügen neuer Währungen, Bearbeiten von Handelsgebühren, Gutschreiben/Belasten von Guthaben auf Wallets usw. verfügen.

Benennen Sie Ihre App

Es ist unerlässlich, einen leicht zu merkenden, schlüsselwortzentrierten Domainnamen für Ihr Krypto-Geschäft mit Mob-Apps wie für jedes andere Unternehmen zu haben. Es muss kurz sein und darf keine verwirrenden Zeichen enthalten. Eine Domain mit hohem Suchvolumen trägt dazu bei, den Traffic auf Ihrer Website zu steigern.

Wie starte ich meine eigene Krypto-Trading-App?

Der folgende Schritt-für-Schritt-Prozess zur Entwicklung einer Krypto-Trading-App vermittelt ein gutes Verständnis des Themas.

Machen Sie etwas Marktforschung

Bevor Sie eine Krypto-Trading-App entwickeln, müssen Sie gründlich recherchieren, um zu wissen, was Ihre Konkurrenten anbieten. Nehmen Sie auch an einer Nachverfolgung der Benutzer teil, um ihre Anforderungen und Probleme mit der vorhandenen Krypto-App, die sie verwenden, zu verstehen. Es wird Ihnen helfen, eine bessere App mit hervorragenden Funktionen zu erstellen, die eine robuste, benutzerfreundliche Erfahrung bieten. Stellen Sie bei der Entwicklung Ihrer Krypto-Trading-App sicher, dass sie gut genug ist, um die Konkurrenz auf dem Markt zu überleben, und konzentrieren Sie sich auf bestimmte Segmente, die andere Apps nicht bieten. Es muss einen X-Faktor haben, der es attraktiver macht.

Lassen Sie sich rechtlich beraten, um Verzögerungen bei behördlichen Vorschriften auszuschließen

Bevor Sie tätig werden, ist es notwendig, sich anwaltlich beraten zu lassen, um die verschiedenen behördlichen Formalitäten in diesem Bereich zu verstehen. Sie benötigen eine Anleitung, um alle wesentlichen Lizenzen in dieser Gerichtsbarkeit zu erhalten. Bitcoin-Betreiber müssen in den USA eine Money Transmitter Business License erwerben.

Bringen Sie Ihre Finanzierung in Ordnung

Sie können keine App ohne angemessene Finanzierung erstellen. Fragen Sie die Experten nach einer groben Schätzung für das gesamte Unternehmen. Sie benötigen möglicherweise etwa 135.000 US-Dollar, um eine Krypto-Exchange-App in den USA zu starten und zu betreiben. Diese Kosten beinhalten die anfänglichen Kosten für Werbung und staatliche Registrierung. Es ist immer besser, Betriebsmittel für die nächsten Jahre zu planen, bis das Unternehmen die Gewinnschwelle erreicht und Gewinne erzielt, und Ihren Fortschritt nicht auf halbem Weg zu stoppen.

Finden Sie einen Anbieter von Technologielösungen

Arbeiten Sie mit einem guten Technologielösungsanbieter zusammen, der die gesamte App-Entwicklungsarbeit übernimmt. Schließen Sie sich an ein Unternehmen an, das regelmäßige Lösungen anbietet und monatliche oder jährliche Gebühren verlangt. Die App muss ständig optimiert, aktualisiert und behoben werden. Es wäre hilfreich, wenn Sie einen Technokraten in Ihrem Vorstand hätten, der die technischen Aspekte der App verfolgt und verwaltet.

Right Stack für Ihre App bei Ihrem Lösungsanbieter

Ein erstklassiger Stack macht Ihre App attraktiver und leistungsfähiger. Ein guter Tech-Stack ist unten aufgeführt:

  • Für IOS – Knoten JS, ROR, Laravel, Fabric IOS, Swift
  • Für Android – Java, Node JS, Laravel, ROR, Kotlin
  • Datenbank – MySQL, Redis, MongoDB
  • Cloud – MS Azure, AWS
  • Zahlungsgateways – Stripe, PayPal, Mangopay, Braintree
  • Analytik – Google Analytics, Spark, Gleam IO
  • Push-Benachrichtigungen – Amazon SNS, MAP, Twilio

Möglicherweise verstehen Sie diese Begriffe nicht, und Sie haben möglicherweise das Gefühl, dass dies die Arbeit Ihres Technologielösungsanbieters ist. Aber es ist immer besser, ein paar Hausaufgaben zu machen und diese Begriffe zu verstehen, um die genauen Stacks zu kennen, die zur Entwicklung Ihrer App verwendet wurden.

Stellen Sie sicher, dass Ihre App mit anderen bestehenden Apps synchronisiert werden kann

Benutzer werden es lieben, die mobile App Crypto mit einem Auftragsbuch zu verwenden, um ihre Handelsaktivitäten aufrechtzuerhalten. Diese Funktion ermutigt sie, eine einzige robuste App zu verwenden, die ihren Handel mit einem Netzwerk bestehender Unternehmen verbindet und dadurch die Liquidität erhöht. Mit einem umfangreicheren Börsennetz werden Liquiditätsprobleme reduziert. Holen Sie sich eine moderne API-Schnittstelle, die Liquidität und Handelsvolumen zwischen zwei Trading-Apps aufteilt.

Arbeiten Sie mit einem Zahlungsabwickler zusammen

Jeder Zahlungsabwickler wird einzigartige Merkmale haben, die als seine Identität bestehen bleiben. Um einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Trading-Apps zu behalten, müssen Sie mit den Anbietern mit den niedrigsten Transaktionsraten zusammenarbeiten. Außerdem enthalten einige Zahlungsabwickler versteckte Gebühren in ihren Verträgen. Bitten Sie Ihren Rechtsberater, die Dokumente sorgfältig zu prüfen, bevor Sie auf das Geschäft klicken. Stellen Sie sicher, dass die Auftragsverarbeiter mit den Cybersicherheitspraktiken kompatibel sind. Überprüfen Sie, ob Ihr Zahlungsabwickler PCI-konform ist, um die Möglichkeiten von Cyber-Bedrohungen auszuschließen.

Implementieren Sie maximale Sicherheitspraktiken

Sicherheit ist der wichtigste Faktor beim Kryptowährungshandel und jeder anderen Finanztransaktions-App. Sie müssen die besten Technologien in die App integrieren und das Projekt auf einer gesicherten Plattform hosten. Bitten Sie Ihren Technologiepartner, Offline-Cold-Storage-Wallets, Zwei-Faktor-Authentifizierungen und verschlüsselte Datenbanken zu verwenden. Kryptowährungen sind zu einem bedeutenden Ziel für Cyberkriminalität und Hacking geworden. Erstellen Sie also Ihre mobile Krypto-App mit der leistungsstärksten Sicherheitsfunktion.

Versuchen Sie es zuerst mit dem Beta-Test

Sobald Ihre App erstellt ist und Sie alle Ihre Partnerfunktionen eingerichtet haben, ist es an der Zeit, Ihre App im Testmodus zu starten. Es kann durch Beta-Tests durchgeführt werden. Testen Sie den vollen Funktionsumfang Ihrer App in der Beta, um Fehler oder Bugs auszuschließen.

Beginnen Sie mit Marketing- und PR-Kampagnen

Sobald Ihre App getestet wurde und Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, ist es an der Zeit, die Welt über Ihre mobile Krypto-App zu informieren. Verbinden Sie sich mit Krypto-Nachrichtenagenturen, damit sie die Neuigkeiten über Ihren neuen Start verbreiten können. Wenn Sie kein Marketingbudget haben, können Sie sich auf kostenlose Social-Media-Werbung konzentrieren, bis Sie einen guten Kundenstamm haben.

Vernachlässigen Sie den Kundensupport nicht

Ihr Kundensupport sollte von Anfang an auf Kurs sein. Viele mobile Krypto-Apps fügen einen Chatbot hinzu, der nur aufgezeichnete Nachrichten oder verzögerte Antworten beantwortet. Wenn Sie wirklich mit Menschen in Kontakt treten möchten, stellen Sie sicher, dass Ihr Team aufmerksam und hilfsbereit ist. Sie sollten in der Lage sein, Beschwerden und technische Probleme zufriedenstellend zu lösen. Reagieren Sie umgehend auf Ihre Benutzer. Sie können dies tun, indem Sie ein Ticketsystem implementieren, da es Ihren Benutzern ein Gefühl des Vertrauens vermittelt.

Pflegen Sie ein Rechtsteam

Kryptowährungsgesetze entwickeln sich schnell. Sie benötigen ein Rechtsteam auf allen Ebenen, um die Einhaltung von Vorschriften aufrechtzuerhalten und Streitigkeiten zu lösen. Ein Rechtsteam wird in der Lage sein, alle nationalen und internationalen Gerichtsbarkeiten zu befolgen, um verschiedenen Benutzern zu helfen, den Handel mit der App einfach durchzuführen. Ein Vollzeit- oder internes Legal-Compliance-Team kann Ihnen dabei helfen, reibungslos zu funktionieren.

Die oben genannten Schritte sollten Ihr vorläufiger Aktionsplan zum Erstellen einer Krypto-Handels-App sein. Möglicherweise finden Sie unterwegs einige Hindernisse, aber Sie können Ihren Berater jederzeit um Rat fragen.

Wie viel kostet der Aufbau einer Krypto-Handelsplattform?

Eine gute und zuverlässige Krypto-Handelsplattform erfordert einen robusten App-Entwicklungspartner und eine ebenso robuste Cyber-Sicherheitsfunktion. Die Kosten für die Erstellung von Apps, die der Qualität der Akteure auf dem Kryptowährungsmarkt entsprechen, könnten zwischen 57.000 und 98.000 US-Dollar liegen.

Die oben genannte Zahl ist eine ungefähre Schätzung. Wenn Sie eine Website für Ihre Handelsplattform erstellen möchten, könnten die Kosten auf 135.000 $ steigen. Sobald Sie das Anfangskapital ermittelt haben, müssen Sie auch etwas als Betriebskosten beiseite legen und einen Teil des Fonds für Marketingausgaben vorsehen. Diese helfen Ihnen, Ihre App reibungslos zu starten.

Rechtliche Aspekte der Entwicklung einer Handels-App für Kryptowährung

Das Erstellen einer Kryptowährungs-Handels-App in den USA und vielen anderen Ländern ist legal. Sie benötigen jedoch bestimmte Lizenzen, um Ihre App zu registrieren und öffentlich nutzen zu können. Sie benötigen eine Money Transmitter Business License, um die Kryptowährungs-Handels-App betreiben zu können, und die Erlaubnis, weltweit ohne Gebietsbeschränkungen zu operieren.

Bevor Sie Ihre Krypto-Trading-App erstellen, müssen Sie die oben genannten wichtigen Details berücksichtigen. Umfangreiche Recherchen sind unvermeidlich, und Sie müssen das gesamte Modell und die groben Grafiken der App in der Hand haben, um mit der richtigen Note zu beginnen. Ein gutes Team ist auch entscheidend für die Entwicklung einer erfolgreichen Krypto-Trading-App. Stellen Sie sicher, dass Sie mit den richtigen Leuten zusammenarbeiten, die die Show vorantreiben und den Traum in die Realität umsetzen.