Laut Statistik können nur 34 % der Weltbevölkerung codieren.

Fragen Sie sich jetzt, wie oft Sie sich verbrannt haben, weil Ihnen Programmierkenntnisse fehlten? Denken Sie an das Geld und die Zeit, die Sie verschwendet haben, um eine mittelmäßige App zu erhalten, die nicht einmal die gewünschten Funktionen zusammenstellt, einfach weil Sie den Prozess der Anwendungserstellung nicht verwalten konnten.

Es ist an der Zeit, diese Frustration zu stoppen und die Kontrolle selbst zu übernehmen. Ohne Codierung, insbesondere durch die Verwendung von No-Code-Plattformen, können Sie in den Ozean der unabhängigen App-Erstellung und -Gestaltung eintauchen.

Was ist No-Code?

No-Code ermöglicht die Erstellung von Anwendungssoftware ohne jede Codezeile. Daher entfallen die Anforderungen an die Programmiersprache und ermöglicht es selbst nicht technisch versierten Personen, ihre Web- und Mobilanwendung visuell, einfach per Drag & Drop und Logik der dritten Klasse zu gestalten.

Da No-Code die Eliminierung jeglicher Art von Programmierung bedeutet, beseitigt es auch jede Möglichkeit potenzieller Fehler und spart so Zeit, Stress und Geld. Stattdessen gibt es Ihnen die Möglichkeit, sich auf Ihre Inspiration und Kreativität zu konzentrieren.

Was sind No-Code-Plattformen?

Am besten lässt sich dies beschreiben, indem man sich auf die Worte des Unternehmers Ryan Chew bezieht, der das Technologieinnovationsunternehmen Tribe in Singapur leitet.

„No-Code-Plattformen sind im Wesentlichen Plattformen, die es jedem – vom Unternehmer bis zum Mitarbeiter des Unternehmens – ermöglichen, seine Apps zu entwerfen und zu entwickeln.“

Die No-Code-Plattformen werden vom Konzept bekannter Website-Builder wie Wix oder Tilda beherrscht. Sie verwenden die visuelle Entwicklungsschnittstelle, um es Nicht-Technikern zu ermöglichen, ihre Produkte zu entwerfen und zu veröffentlichen. Solche Plattformen entwickeln sich jeden Tag weiter und haben jetzt das Niveau erreicht, Anwendungen mit umfangreichen Funktionen zu erstellen, die sie von herkömmlichen Apps nicht unterscheiden.

Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass No-Code die Nachfrage nach Codierung und traditioneller App-Entwicklung vollständig beseitigen wird, was bedeutet, dass Programmierer immer im Einsatz sein werden. No-Code schafft jedoch den ungehinderten Ideenfluss, der zu Innovation und schnellem Fortschritt führt.

Erstellen Sie Ihre erste No-Code-App mit AppMaster.io

Versuchen Sie, Ihre erste Web- oder Mobile-Anwendung kostenlos zu entwerfen. Hier bei AppMaster.io bieten wir Ihnen unsere Plattform und Vollzeit-Unterstützung während des gesamten Prozesses Ihres Lernens und Ihrer App-Entwicklung.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.